header3header6header4header5header7

Yoga für den Rücken

Leiden Sie auch unter Rückenschmerzen?

Sind Rückenschmerzen Ihr ständiger Begleiter oder treten sie nur zeitweise auf?

In Akutphasen ist es oft schwierig, sich überhaupt zu bewegen. Nutzen Sie daher unbedingt eine schmerzfreie Phase, um mit einem Yogaübungsprogramm, den Rücken zu stärken und zu dehnen. Beginnen Sie frühzeitig mit vorbeugendem Yoga- Training, wenn Sie von Rückenschmerzen verschont geblieben sind. Es stärkt außer Ihren Rücken, den gesamten Körper. Die wohltuenden Wirkungen des Yogas können Sie  bis tief in den Geist und Seele hinein spüren. Die hier im Unterricht erlernten Yoga- Übungen sind speziell auf den Rücken ausgearbeitet. Ziel ist,die Rückenmuskulatur zu kräftigen , aufzubauen und zu dehnen. In der anschließend erfogenden Tiefenentspannung können dann die Muskeln ihre Verspannungen lösen. Sie erlernen die richtige Körperhaltung bei den Übungen und können zu Hause vertieft werden.Sie dürfen sich sicher sein, daß Sie alle Übungen auch wirklich mitmachen können, eben auch, wenn Sie nicht sportlich sind. Hier im Kurs werden alle Teilnehmer individuell angeleitet, je nach Ihrem Befinden.

Es werden aber auch folgende Kurse geboten:

  • Yoga für Anfänger
  • Yoga- Mittelstufe
  • Yoga in Firmen Bildungsstätten oder Vereine
  • Yoga für Kinder
  • Yoga in Kindergarten/ Grundschulen/ Kindergruppen

Voranmeldung dringend erwünscht

Mitzubringen sind eine Wolldecke, Socken und ein kleines Kissen, evtl die eigene Yogamatte