header3header6header4header5header7

Über Mich

Mein Name ist Susanne Hain und ich wurde 1966 geboren.

Susanne_Hain·Seit 1988 bin ich examinierte Krankenschwester,denn es hat mir immer schon sehr viel Freude bereitet, für andere Menschen da zu sein, wenn sie Hilfe brauchten.

·1992 erlernte ich den Beruf der staatl Examen Erzieherin, aus Liebe zu den Kindern und auch aus gesundheitlichen Gründen. Pädagogik ist für mich ein äußerst spannendes Gebiet.

·Als ich 1994 dann selbst Mutter wurde, ist mir sehr schnell klar geworden, dass die Schulmedizin oft allein nicht genügt. Körper und Seele sind als Ganzes zu betrachten und sollten im Einklang miteinander sein.

Somit erfuhr ich 2005 von vielen alternativen Heilmethoden erlernte REIKI, da es die sanfteste Heilmethode ist, die ich kenne.

·Seit 2007 bin Ich REIKI Lehrerin aus der 6. Generation.

Mein Lehrer/ Meister, Bhajan Noam , wurde unter anderem noch von Phyllis Furumoto selbst ausgebildet und bildet seit mehr als 20 Jahren REIKI Lehrer aus.

Er ist selbst ein erfahrener Heiler und Therapeut. Bei ihm habe ich eine erstklassige, traditionelle Ausbildung bekommen.

·Im August 2005 habe ich die Ausbildung in der Tuina Massage nach erfolgreich bestandener Prüfung abgeschlossen:

Zertifikat Energie Massage Practioniererin nach Tuina aus der Traditionellen Chinesischen Medizin( TCM)

·2006 erlente ich die Dorn und Breuß Methode

·2006 erhielt ich die Einweihung und Ausbildung der energetischen Wirbelsäulenbegradigung

·2006 Die Fußreflexzonen- Massage erlernte ich in der Heilpraktiker/ Paracelsus Schule in Dortmund.

·2011 Eine sehr fundierte Ausbildung der Tibetischen Klangschalen-Massage, Meditation und Klangyoga erlernte ich auch bei meinem Lehrer Bhajan Noam.

Bhajan Noam erlernte die Klangschalen-Massage schon vor 20 Jahren bei Peter Hess, der für seine Erfahrungen inzwischen sehr weit bekannt ist.

Bhajan erweiterte diese Ausbildung mit seinen Erkenntnissen und Erfahrungen als Therapeut und entwickelte als Yoga Lehrer auch die Begleitung in den Yoga- Stunden.

Der Einsatz der Klangschalen, Zimbeln, Becken und Gong in den Yogastunden macht das Yoga zu einem ganz besonderen Yoga Erlebnis.

Seit 2008 im Februar bin ich Entspannungspädagogin. Mit dieser Ausbildung habe ich die Anerkennung für Präventionskurse der Krankenkassen bekommen.

Diese Ausbildung absolvierte ich in einem der größten Yoga Ausbildungs Zentren Deutschlands:

Yoga Vidya, in Bad Meinberg, wo ich auch meine Ausbildung zur

·2009 Yoga Lehrerin im April 2009 mit Erfolg beendet habe. www.yoga-vidya.de

·2011 Ausbildung bei Andreas Winter zum Gesundheitscoach.

Ein Lehrer der besonderen Art ist für mich Andreas Winter geworden.

Bei ihm erlernte ich eine einmalige Art des Coaching mit Traumreisen in einer Tiefenentspannung.  Sie könnte bei Konnflikten, Ängsten und auch sonst in allen Lebensfragen sehr hilfreich sein. und könnte eine sehr schnelle Lösung der Probleme herbeiführen.

Im September 2011 besuchte ich die Fortbildung „Refraiming Krebs, Heilen durch Erkenntnis“

Ich bin Mitglied im Berufsverband für Yoga – Lehrer (BYV).

Sie können mit einer Teilkostenerstattung von Ihrer Krankenkasse rechnen, wenn Sie bei mir einen Entspannungskurs oder Yoga-Kurs besucht haben, da die Krankenkassen meine Kurse auf Qualität und meine Qualifikationen überprüft haben.

Es ist selbstverständlich für mich, dass ich weitere Ausbildungen und Seminare besuche, um meinen Kenntnisstand immer zu erweitern.

Auch bin ich für einen Erfahrungsaustausch immer offen.

Die Gründung der Entspannungs-Oase im September 2005 hat für mich zum Ziel, für jeden Einzelnen Zeit zu haben und zuzuhören.

Es gibt keine Wartezeiten, keine Telefonnebengeräusche und keine Nachbar-Kabinen-Gespräche.

Somit können Sie wirklich Ihre Ruhe und Entspannung finden.

Ab Januar 2011 sind nun die neuen Räumlichkeiten in Sundern Hachen bezogen. Hier werden zahlreiche Dozenten und vielseitige Angebote in Zusammenarbeit mit mir zusammengestellt.

Die Entspannungs-Oase könnte auch für Sie die Quelle für neue Lebensenergie sein.

Ihre Susanne Hain