header3header6header4header5header7

Wirbelsäulenbegradigung

Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins in ihm.
Ihre Pflege und Ausbalancierung ist somit ein Faktor größter Wichtigkeit. Der Zustand der Wirbelsäule geht unmittelbar mit dem Gesundheitszustand des Menschen einher. Die Korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet somit eine zentrale Grundlage zur Gesundung. Hierbei handelt es sich nicht um Erkenntnisse der Neuzeit. Bereits die alten Hochkulturen besaßen, das Wissen um diese Zusammenhänge, welches heute wieder ins Bewusstsein der Menschheit gebracht wird. Es gibt zahlreiche Methoden, die alle das gleiche Ziehl haben: eine gesunde Wirbelsäule.

Die energetische Wirbelsäulen – Begradigung erfolgt duch das Übertragen der Begradigungs-Energie durch meine Hände in die energetischen Öffnungen ( = Marma-Punkte)  der Wirbelsäule und der Fuß -Marma- Punkte.

Blockaden in der energetischen Wirbelsäule können aufgelöst werden, die Rückenmuskulatur  kann entspannen ,  der Becken- und Schulterblätterschiefstand kann ausgeglichen und die Beinlängendifferenz  behoben werden , wenn sie die Ursache vom Beckenschiefstand war. Es entsteht eine energetische Wieder- Aufrichtung des Körpers sowie auch des Geistes.

Gedankenmuster wie : Ich bin aufrichtig,  Ich bin gerade und verbiege micht nicht mehr,  dürfen wieder gefühlt werden.

Mehr als 70 % aller Erwachsenen und bereits viele Kinder und Jugendliche leiden unter Beschwerden des Bewegungsapparates.                    Die komplexe Nervenversorgung des Rückens kann zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen.

 

Die Wirbelsäulenbegradigung umfasst :

  1. Vorabgespräch, Schilderung der Symptome, und Vermessung der Wirbesläule, Beine, Hüften und Schultern.
  2. Die Aufrichtung / Begradigung der Wirbelsäule  energetisch
  3. Heißluft / Infrarot
  4. Massage mit warmen Johanniskrautöl
  5. wohltuender, wärmender Umschlag mit Johanniskraut-Öl
  6. Nachruhzeit und Abschlußgespräch
  7. 2 Termine zur Wiederholung  1. Termin in 10-14 Tagen. 2. Termin nach zwei Monaten.

Komplett für 90,- €

für Kinder bis 14 Jahre 45,- €

Hinweis;

Die Begradigung dient der Gesundheitsvorsorge und ersetzt keinen Arztbesuch. Ein Heilversprechen darf nicht gegeben werden. Es werden keine Diagnosen ausgesprochen.

Massagen